Über den Naturpark

Aufgrund der außergewöhnlichen Kulturlandschaftlicher Vielfalt und der hohen Biodiversität hat die Regierung der Republik Slowenien das Gebiet am 9. Oktober 2003 zum Naturschutzgebiet als Naturpark Goričko erklärt. Zur Verwaltung des Parks wurde Öffentliches Institut Naturpak Goričko gegründet, das im Rahmen des öffentlichen Naturschutzdienstes Schutz-, Entwicklungs-, Berufs-, Kontroll- und Verwaltungsaufgaben im Bereich des Parks wahrnimmt.

Die Mosaiklandschaft von Goričko ist besonders

Einst als Abgeschiedenheit gesehen, wird heute zum Vorteil und Gelegenheit.

Gemeinden im Naturpark Goričko

Naturpark Goričko bilden 11 Gemeinden mit 90 Ortschaften und rund 17.000 Einwohnern.

top